Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25 April, 2014, 08:54:16


345883 Beiträge in 24177 Themen von 3100 Mitglieder
Neuestes Mitglied: DarkMarunde
Dachboden-WG  |  Software  |  Betriebssysteme  |  Windows-Ecke  |  wmplayer.exe bleibt offen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1]
    Antworten Thema senden Drucken
Autor Thema: wmplayer.exe bleibt offen  (Gelesen 5440 mal)
 
Silas
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1485


Black Metal ist Krieg.


« am: 04 Januar, 2010, 02:04:12 »
ZitierenZitat

Hallo Community!

Ich habe ein Problem mit dem Windows Media Player unter Windows 7. Der war hier bei mir bereits vorinstalliert und ich nutze ihn auch zum kucken von DIVX-Filmen.
Nun ist es so, dass ich den Film zuende geschaut habe und den Windows Media Player schließe. Ich öffne Foobar2000 und drücke auf den Hotkey Play/Pause um Musik zu starten und die Musik startet. Gleichzeitig startet aber auch die Audiosequenz des Filmes den ich soeben geschlossen hatte.
Ein kurzer Blick in den Task-Manager zeigt mir, dass wmplayer.exe immernoch läuft und zwar mit knapp 80 MB RAM-Auslastung. Ich schließe also den Prozess, dieser wird aber wieder neu gestartet. wmplayer.exe ist nicht vollständig zu killen.
Mein Ziel habe ich zwar erreicht: Wenn ich den Hotkey drücke startet der Film nicht. Allerdings bleibt wmplayer.exe immer da. Wie kann ich das ändern?

Mit freundlichen Grüßen



Silas
Moderator informieren   Gespeichert

peter_deister
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1126

Verschlüsseln ist paranoid? - Nein, notwendig ....

« Antworten #1 am: 04 Januar, 2010, 15:09:47 »
ZitierenZitat

Glückwunsch zum alternativen Audio-Player warum verwendest du noch den Windows-Mediaplayer für Videos?
Bessere:
VLC media player http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html
Spielt nahezu sämtliche Videoformate auch ohne Codec-Packs ab. Mein Favorit für Videos!
Media Player Classic Home Cinema http://www.chip.de/downloads/Media-Player-Classic-Home-Cinema_28795210.html
Den brauche ich für Real und Quicktime-Dateien in verbindung mit
Real Alternative http://www.chip.de/downloads/Real-Alternative_15759882.html
und QuickTime Alternative http://www.chip.de/downloads/QuickTime-Alternative-QT7_15760657.htm

Und sollte einer mal auf den i-Apple-Dingers Musik brauchen dann winamp mit ml_ipod http://mlipod.sourceforge.net/

Nun zu deinen Problem:
Meine Google-Suche "wmplayer.exe windows 7" ergab dass wmplayer.exe immer schon beim Hochfahren im Hintergrund gestartet wird. Lässt sich aber abschalten...
http://www.win7forum.de/board22-windows-7-howto-forum/board23-howto/97-wmplayer-exe-im-hintergrund-dauerhaft-aktiv/

Peter

Moderator informieren   Gespeichert

Warum Linux besser ist: http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php
Xubuntu 12.04 mit Unity-2d-Leiste (Bald 14.04 mit Plank bzw. Docky-Leiste)
Wer nichts zu verbergen hat soll dann bitte schön auch nackt herumlaufen.
Silas
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1485


Black Metal ist Krieg.


« Antworten #2 am: 04 Januar, 2010, 19:30:43 »
ZitierenZitat

Toll peter_deister. Eine bessere Antwort hätte ich nicht bekommen können. Naiv und absolut nicht hilfreich bei meinem Problem.
Habe ich Dich nach einem anderen Player gefragt? Nein. *VORSICHT: Sarkasmus*
Wärst Du so nett Dich auf meine Frage zu beschränken? Ich kenne genug Mediaplayer und brauche diese Tips nicht. Ich bilde mir schon selber eine Meinung.

Die Idee mit der Sideshow hatte ich auch schon. Allerdings möchte ich halt gerne meine G15 nutzen. Das Problem ist halt, dass wmplayer.exe dauerhaft läuft und ich den selber killen muss.

Mit freundlichen Grüßen



Silas
Moderator informieren   Gespeichert

zadoz
Administrator
Wohnrecht auf Lebenszeit

Offline Offline

Beiträge: 10757


Currywurst-Dealer

WWW
« Antworten #3 am: 04 Januar, 2010, 20:15:37 »
ZitierenZitat

es scheint aber so, als das es nicht anders geht, das zunächst die mediaplayer wmp-slideshow beendet werden muss. solange diese slideshow läuft, lässt sich wohl der mediaplayer nicht dauerhaft beenden.

peter_deister hat dir nur andere optionen aufgezeigt und sich abschliessend konkret zu deinem problem (zwar nur mit einem link) geäussert Rolling Eyes wo liegt da das problem?

wird zeit das ich mir endlich mal ein win7 installiere, um mitreden zu können Ätsch!
 noch ein Raucher
Moderator informieren   Gespeichert

     
peter_deister
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1126

Verschlüsseln ist paranoid? - Nein, notwendig ....

« Antworten #4 am: 05 Januar, 2010, 01:27:11 »
ZitierenZitat

Auf den Link klicken und LESEN!

Zitat
Das Vorhandensein des Prozesses lässt sich folgendermaßen erklären: Windows 7 bringt die so genannte SideShow Funktion mit, welche in diesem Fall dafür sorgt, dass der WMP jederzeit im Hintergrund Informationen an das G15 LCD senden kann - auch wenn die entsprechenden Plugins gar nicht aktiv sind.

Meine Schlussfolgerung: Dein so schönes G15 will die wmplayer.exe und bekommt/braucht sie auch.

Zitat
Gleichzeitig startet aber auch die Audiosequenz des Filmes den ich soeben geschlossen hatte.
Womit startet die Audiosequenz? foobar2000 oder das WMP-Ungetüm? Und was für eine Format wird da abgespielt?!

Silas , für Blinde habe ich die Problemanalyse FETT betitelt.
Aber bei Deinem Problem muss ich ja immerzu eine Suchmaschine behelligen um zu erfahren dass G15 eine MultimediaTastatur ist!
Hellseher sind hier nicht im Forum! ICH bin keiner!

Also noch einmal: Wir MÜSSEN wissen was für eine Audiosequenz (Dateiformat) da startet!
UND was startet da überhaupt foobar2000 ODER WindowsMediaplayer!



Noch hilfswilliger Gruß
Peter





« Letzte Änderung: 05 Januar, 2010, 01:30:55 von peter_deister » Moderator informieren   Gespeichert

Warum Linux besser ist: http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php
Xubuntu 12.04 mit Unity-2d-Leiste (Bald 14.04 mit Plank bzw. Docky-Leiste)
Wer nichts zu verbergen hat soll dann bitte schön auch nackt herumlaufen.
Silas
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1485


Black Metal ist Krieg.


« Antworten #5 am: 05 Januar, 2010, 04:03:39 »
ZitierenZitat

Die Audio-Sequenz des Filmes im WMP wird gestartet. Allerdings ist das Fenster des WMP ja schon zu, deswegen hört man nur die Audio-Sequenz. Dies passiert wenn ich mit meinem Hotkey auf der G15 (der doppelt besetzt ist mit play/pause im WMP und bei foobar2000) einen Song in Foobar2000 starten will.
Die frage ist doch die: Wieso schließt sich der wmplayer.exe nicht einfach wenn man auf schließen klickt? Er kann meinetwegen auch gleich wieder starten. Sobald der Prozess einmal geschlossen ist startet er ja wieder. Allerdings ist dann die Datei nicht mehr im Player und kann somit nicht gestartet werden, was das Problem lösen würde. Sc**** auf die Prozessorauslastung!^^

Entschuldigung, peter, dass ich vorhin so mies war.
Ich finde übrigens, dass der WMP gar nicht so schlecht gelungen ist unter Win7. Nur diese eine Sache nervt.
Moderator informieren   Gespeichert

peter_deister
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1126

Verschlüsseln ist paranoid? - Nein, notwendig ....

« Antworten #6 am: 05 Januar, 2010, 11:29:44 »
ZitierenZitat

Dann liegt es wohl an der Programmierung der G15 Software/Treiber. Da kommt etwas verquer mit dem WMP. Du solltest mal schauen ob es beim Keyboardhersteller vielleicht schon ein Update gibt.
http://www.logitech.com/index.cfm/441/3498&hub=1&cl=de,de?osid=14
Manche Programme brauchen etwas beim "abschalten" und der WMP hat noch nicht die Audiosequenz des Videos aus seinem Speicher entfernt, avi-Dateien sind ja Containerdateien.
http://www.netzwelt.de/news/73046-tutorial-alles-rund-um-avi-container.html

Peter
« Letzte Änderung: 05 Januar, 2010, 11:37:26 von peter_deister » Moderator informieren   Gespeichert

Warum Linux besser ist: http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php
Xubuntu 12.04 mit Unity-2d-Leiste (Bald 14.04 mit Plank bzw. Docky-Leiste)
Wer nichts zu verbergen hat soll dann bitte schön auch nackt herumlaufen.
seppl
Gast
« Antworten #7 am: 12 August, 2010, 18:36:50 »
ZitierenZitat

Hi habe auch eine G15 thx bei mir hat der tip geholfen den sideshow kram ausgemacht und schon funkt wieder alles weil zb die Media anzeige der aktuellen wiedergabe von winamp wurde nie angezeigt nun klappt es (wurde immer nur das vom wmp angezeigt) Big THX
Moderator informieren   Gespeichert
peter_deister
Mitbewohner

Offline Offline

Beiträge: 1126

Verschlüsseln ist paranoid? - Nein, notwendig ....

« Antworten #8 am: 12 August, 2010, 23:27:47 »
ZitierenZitat

Danke Seppl für das positive Feedback. Ich freue mich, das wir dir hier mit den Beitrag im Forum helfen konnten.

Gruß, Peter
Moderator informieren   Gespeichert

Warum Linux besser ist: http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php
Xubuntu 12.04 mit Unity-2d-Leiste (Bald 14.04 mit Plank bzw. Docky-Leiste)
Wer nichts zu verbergen hat soll dann bitte schön auch nackt herumlaufen.
Seiten: [1] Nach oben
    Antworten Thema senden Drucken
« vorheriges nächstes »
    Gehe zu: